18 | 07 | 2018

04.07.2018 Sommerliches Highlight: Stadtjugendfeuerwehr auf Kreisjugendfeuerwehrtag

Start in die Sommerferien nach ereignisreichem Wochenende

Vom 22. bis 24. Juni 2018 fand in Gräfenhausen das alljährliche Kreiszeltlager (Kreisjugendfeuerwehrtag) der Jugendfeuerwehren des Landkreises mit rund 850 Jugendfeuerwehrmitgliedern statt. Auch die beiden Jugendfeuerwehren aus der Kernstadt und Pfungstadt-West waren mit über 30 Kindern und Jugendlichen sowie den Betreuern angereist um die große Zeltstadt auf den Ackergelände nahe dem Feuerwehrhaus Gräfenhausen zu bevölkern. Neben vielen Aktivitäten wie Lagerfeuer, Stadtrallye und natürlich das Spiel Deutschland-Schweden anschauen gab es als besonderes Highlight die Abnahme der Leistungsspange, die Königsdisziplin der Jugendfeuerwehr.

180704 KJFT Titelbild 1

Von den beiden Pfungstädter Jugendfeuerwehren stellte sich wie schon in den Vorjahren wieder eine neunköpfige Gruppe den Anforderungen. Neben einem Theorieteil mit Fragen aus der Feuerwehrtechnik aber auch Allgemeinbildung mussten im sportlichen Teil als Teamleistung 55 Meter Kugelstoßen und 1.500 Meter als Staffel gelaufen werden. Neben einem Löschangriff mit drei C-Rohren waren als Zeitaufgabe noch 120 Meter Schlauch zu verlegen. Die Gruppe aus Pfungstadt, darunter ein Mädchen, schlug sich dank intensiver Ausbildung und wochenlangem Üben erfolgreich und konnte als Team die Leistungsspange in Empfang nehmen.

Damit haben sie die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr errungen und sind fit für die mit 17 Jahren anstehende Übernahme in die Einsatzabteilungen der Wehren.

Bernd Spiller (25.06.2018)

180704 KJFT LSP Gruppe

Die Leistungsspangen-Gruppe der Jugendendfeuerwehren Pfungstadt und Pfungstadt-West mit Ausbildungteam nach der Verleihung der Auszeichnung 


 (the)

Statistik

Heute 78

Gestern 84

Woche 215

Monat 1254

Insgesamt 309644