19 | 05 | 2021

Tanklöschfahrzeug 20/40

Pfungstadt 1 24 TLF 1

 
Fahrzeugart (Abkürzung): Tanklöschfahrzeug (TLF 20/40)
Funkrufname: Florian Pfungstadt 1-24
Fahrgestell: Iveco Magirus 150 E 30
Baujahr: 2011
Leistung: 220 KW
Aufbau: Magirus
Einsatzbereich: Universalfahrzeug zur Brandbekämpfung bei Industriebränden sowie Bränden in Gebieten ohne oder wenige  Löschwasserentnahmewstellen (z. B. Wald, Autobahnen etc.)
Besatzung: 1:2 (3 Personen)
Ausrüstung: 4000 Liter Wassertank
200 Liter Schaumtank und Schaumzumischsystem
50 kg Pulverlöscher
kombinierter Schaum-Waserwerfer
5000 Liter Wasser-Faltbehälter
Lichtmast
Schmutzwasserpumpen und Industriesauger
Motorkettensäge
2 Atemschutzgeräte
Verkehrssicherungseinrichtungen u.v.m.

Erläuterung:

Das Fahrzeug dient aufgrund des großen Wassertanks und der fest eingebauten Pumpe insbesondere der Wasserversorgung bei Brandeinsätzen in Gebieten ohne oder nur wenige Löschwasserentnahmestellen (z. B. auf Autobahnen). Sind diese sichergestellt kann das Fahrzeug auch zur Löschwasserförderung eingesetzt werden. Insbesondere der auf dem Dach installierte kombinierte Schaum-Wasserwerfer ermöglicht die Abgabe großer Löschmittelmengen mit hoher Wurfweite.

Als Allradfahrzeug wird das Fahrzeug in Pfungstadt insbesondere für den Waldbrandeinsatz eingesetzt. Das Fahrzeug ist jedoch auch mit einer optimierten Ausstattung für die Hilfe bei Überschwemmungen oder Sturmschäden nach Unwettern ausgerüstet.

  • Pfungstadt_1-24_TLF_1
  • Pfungstadt_1-24_TLF_2
  • Pfungstadt_1-24_TLF_3
  • Pfungstadt_1-24_TLF_4
  • Pfungstadt_1-24_TLF_5
  • Pfungstadt_1-24_TLF_6
  • Pfungstadt_1-24_TLF_7
  • Pfungstadt_1-24_TLF_8
  • Pfungstadt_1-24_TLF_91

(Stand: 11/2020)

Statistik

Heute 222

Gestern 1666

Woche 3771

Monat 30504

Insgesamt 1236909