19 | 05 | 2021

Löschgruppenfahrzeug 10

Pfungstadt 1 43 LF 10 0

 
Fahrzeugart (Abkürzung): Löschgruppenfahrzeug (LF10/6)
Funkrufname: Florian Pfungstadt 1-43
Fahrgestell: MAN L 2000
Baujahr: 2004
Leistung: 132KW/178PS
Aufbau: Magirus
Einsatzbereich: Universalfahrzeug zur Brandbekämpfung und zur technischen Hilfeleistung
Besatzung: 1:8 (9 Personen)
Ausrüstung: 1000l Wassertank, Schaumtank
Schaumzumischsystem
4 Pressluftatmer
Wärmebildkamera
elektr. Überdrucklüfter
Sonderausstattung für den Waldbrandeinsatz
Steckleiter und Schiebeleiter
Lichtmast
Verkehrssicherungsmittel
Wassersauger u.v.m.

Erläuterung:

Das Löschgruppenfahrzeug wird bei Brand- und Unwettereinsätzen eingesetzt. Außerdem dient es der Jugendfeuerwehr als Ausbildungsfahrzeug.

In Pfungstadt kommt es im Löschzug als Dritt- und bei und Waldbränden als Erstangriffsfahrzeug zum Einsatz. Zusätzlich ist dieses Fahrzeug Teil des Katastrophenschutzes des Landes Hessen, sodass auch dieser über den Einsatz im Katastrophenfall bestimmt.

  • Pfungstadt_1-43_LF_10_0
  • Pfungstadt_1-43_LF_10_1
  • Pfungstadt_1-43_LF_10_10
  • Pfungstadt_1-43_LF_10_2
  • Pfungstadt_1-43_LF_10_3
  • Pfungstadt_1-43_LF_10_4
  • Pfungstadt_1-43_LF_10_5
  • Pfungstadt_1-43_LF_10_7
  • Pfungstadt_1-43_LF_10_8
  • Pfungstadt_1-43_LF_10_9
 

 

(Stand: 11/2020)

 

Statistik

Heute 218

Gestern 1666

Woche 3767

Monat 30500

Insgesamt 1236905