19 | 05 | 2021

AB-Strom

Abrollbehälter Strom

Pfungstadt AB Strom 1

Abkürzung: AB-Strom
Baujahr: 2012
Aufbau: POLYMA
Personenarbeitsplätze: keine
Ausrüstung: Stromaggregat (nennleistung: 250 kVA), Verbandkasten, Elektrowerkzeug, mobiler Lichtmast, Kabeltrommeln, Kabel-Überfahrschutz, Absperrmaterial, Verteilerwürfel, Sets für Fremdeinspeisung, Feuerlöscher, Radmutternkreuz Verlängerungsleitungen, Handlampen
Erläuterung:

Der Abrollbehälter "Strom" ist ein Gerät des Katastrophenschutzes des Landes Hessen, welches für den Landkreises Darmstadt-Dieburg in Pfungstadt stationiert ist. Der Abrollbehälter dient primär der Versorgung von kritischer Infrastruktur (Behörden, Krankenhäuser etc.) mit Strom. Dieser wird zentral durch ein leistungsfähiges Stromaggregat erzeugt, das mit Dieselkraftstoff betrieben wird. Für die Einspeisung des Stroms in die Sonderobjekte oder zur Verteilung an weitere Verbraucher werden entsprechende Armaturen mitgeführt. Der Abrollbehälter wird mit einem sogenannten Wechselladerfahrzeug zur Einsatzstelle tranportiert. Hierfür stehen am Feuerwehrstandort in der Mühlstraße zwei Fahrzeuge zur Verfügung.

  • Pfungstadt_AB-Strom_1
  • Pfungstadt_AB-Strom_2
  • Pfungstadt_AB-Strom_3
  • Pfungstadt_AB-Strom_4

 

(Stand: 11/2020)

Statistik

Heute 262

Gestern 1666

Woche 3811

Monat 30544

Insgesamt 1236949