19 | 05 | 2021

Abrollbehälter Mulde

ABM 01

 

Abkürzung: AB-Mulde
Baujahr: 1997
Aufbau: HAUCK
Personenarbeitsplätze: keine
Ausrüstung: Abdeckplane
Erläuterung:

Der Abrollbehälter "Mulde" dient den Transport von stark verschmutzen oder kontaminsierten Ausrüstungsgegenständen von der Einsatzstelle. Grundsätzlich ist auch der Transport von Schüttgut möglich. Der Abrollbehälter wird mit einem sogenannten Wechselladerfahrzeug zur Einsatzstelle tranportiert. Hierfür stehen am Feuerwehrstandort in der Mühlstraße zwei Fahrzeuge zur Verfügung.

  • ABM_01
  • ABM_02
  • ABM_04

 

(Stand: 11/2020)

Statistik

Heute 233

Gestern 1666

Woche 3782

Monat 30515

Insgesamt 1236920