17 | 04 | 2021

Ehrungsnachmittag 2014

Am Sonntag 19.01.2014 hatte die Freiwillige Feuerwehr Pfungstadt-West zu einem Ehrungsnachmittag eingeladen. Dieser Einladung folgten neben rund sechzig Feuerwehrangehörigen auch Gäste aus Politik und Feuerwehr.

Wehrführer Rainer Graf konnten neben dem Stadtverordnetenvorsteher Reinhard Ahlheim auch Bürgermeister Patrick Koch begrüßen. Für die Ortsbeiräte waren Udo Stoye (Eschollbrücken) und Jörg Kirschner (Hahn) anwesend. Aus den Reihen der Feuerwehr waren Kreisbrandinspektor Ralph Stühling, Stadtbrandinspektor Werner Koch und seine beiden Stellvertreter Gerhard Bayer und Wolfgang Peter der Einladung gefolgt. Die beiden benachbarten Feuerwehrvereine wurden von den Vorsitzenden Sabine Wiegmann (Eich) und Sandro Pollicino (Pfungstadt) vertreten.

 

Die von Stadtbrandinspektor Werner Koch beim Bezirksfeuerwehrverband Hessen-Darmstadt beantragten Ehrungen für Mitglieder der Ehren- und Altersabteilung Pfungstadt-West wurden nun von Kreisbrandinspektor Ralph Stühling vorgenommen.

FF-West Foto 2014-01-19 25u40Jahre Bildbeschreibung von links R DiefenbachW KochR KleinbhlH U BarthelH GrafK RothermelM GrtzH SchmidtR SthlingR Gr

Ehrung für

 

25 Jahre Bronze

Graf, Heike

 

40 Jahre Silber

Barthel, Heinz-Ulrich

Görtz, Manfred

Kleinböhl, Richard

Rothermel, Klaus

Schmidt, Horst

FF-West Foto 2014-01-19 50 Jahre Bildbeschreibung von links W Koch R GrafG RothermelH HuserB CarlR SthlingR Diefenbach

 

50 Jahre Gold

Carl, Berthold

Häuser, Helmuth

Rothermel, Günter

Schaffner, Gerhard(nicht auf dem Bild)

FF-West Foto 2014-01-19 60 Jahre Bildbeschreibung von links W KochE NeebR KramerW RothermelR GrafK HallerR DiefenbachW MichelR Sthling

 

60 Jahre Gold am Bande

Haller, Kurt

Kramer, Richard

Michel, Walter

Neeb, Erich

Rothermel, Walter

 

Alle Geehrten haben vor ihrem Übertritt in die Ehren- und Altersabteilung in den ehemals eigenständigen Feuerwehren Eich, Eschollbrücken und Hahn aktiven Einsatzdienst zum Wohle aller Mitbürgerinnen und Mitbürgern geleistet.

Einige haben darüber hinaus noch Ämter in den Einsatzabteilungen als Wehrführer und stellvertretender Stadtbrandinspektor ausgeübt oder sich in den Feuerwehrvereinen als Vorsitzender, Rechner oder Vorstandsmitglied langjährig engagiert. Dies wurde in einer Laudatio von Rainer Diefenbach (stellvertretender Wehrführer Pfungstadt-West) besonders hervorgehoben.

 

In ihren Grußworten hoben Stadtverordnetenvorsteher Ahlheim und Bürgermeister Koch die Bedeutung der ehrenamtlichen Tätigkeit in der Feuerwehr zum Schutz von Leben, Gesundheit und Eigentum aller Einwohner hervor. Der Bürgermeister überreichte allen Geehrten ein Wein- und Buchpräsent im Namen der Stadt.

Stadtbrandinspektor Koch gab einen Hinweis auf die Vorbildfunktion der geehrten Kameradinnen und Kameraden und forderte die zahlreich anwesenden Mitglieder der Einsatzabteilung auf, diesen nachzueifern.

 

In seinem Schlusswort dankte Wehrführer Graf allen, die zu diesem gelungenen Ehrungsnachmittag durch ihre Mithilfe beigetragen hatten und lud die Anwesenden nun zu einem Erfahrungsaustausch bei Kaffee und Kuchen ein, der bis in den frühen Abend andauerte.

Statistik

Heute 889

Gestern 2014

Woche 10430

Monat 28255

Insgesamt 1175211