28 | 11 | 2020
Einsätze

Jahreshauptversammlung FF Pfungstadt-West

Am 04. März 2011 fand im Gerätehaus Pfungstadt-West die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Pfungstadt-West statt.

Neben 30 Mitgliedern der Einsatzabteilung und 15 Mitgliedern der Ehren- und Altersabteilung konnte der Wehrführer Udo Wölki unter den Gästen Bürgermeister Horst Baier, Herrn Stadtrat Ripper, Stadtbrandinspektor Werner Koch und dessen Stellvertreter Gerhard Bayer begrüßen.

 

In seinem Jahresbericht konnte Udo Wölki auf 58 Einsätze (gegenüber 37 Einsätzen in 2009) im vergangenen Jahr zurückblicken, die von den insgesamt 53 Aktiven, darunter 5 Frauen, der Wehr mit einer großen Zahl von Einsatzstunden geleistet wurden.

Bei den Einsätzen handelte es sich um 13 Brände, 38 Hilfeleistungen (davon viele bei Verkehrsunfällen) und 7 Fehlalarme.

Er stellte fest, dass in Pfungstadt-West nicht nur ein modernes auch von anderen Feuerwehren gerne zur Aus- und Fortbildung genutztes Gerätehaus steht, sondern auch die dort aktive Mannschaft der Einsatzabteilung inzwischen eine von Teamgeist geprägte Gruppe geworden ist.

Somit ist gewährleistet, dass im Notfall den Betroffenen immer schnelle und fachkundige Hilfe geleistet werden kann.

Wölki dankte den Mitgliedern der Einsatzabteilung für ihren Dienst an der Allgemeinheit, aber auch deren Angehörigen, die oft auf den Partner verzichten müssen, wenn er in der Feuerwehr tätig ist.

Er dankte auch den Verantwortlichen der Stadt, an deren Spitze Bürgermeister Baier und Stadtbrandinspektor Koch, die immer ein offenes Ohr für die Belange der Feuerwehr haben.

Sein Dank ging auch an die Feuerwehrvereine Eich und Hahn, die aus Vereinsmitteln immer wieder Anschaffungen tätigen. Hier wurde z. B. im Jahr 2010 die Beschaffung einer Rettungsschere mit Zubehör für Verkehrsunfälle im Wert von über 21.000,-- € auf den Weg gebracht.

In der Jugendfeuerwehr sind 23 Jungen und 6 Mädchen aktiv. Jugendfeuerwehrwart Patrick Spiller berichtete von den vielfältigen Aktivitäten des Nachwuchses.

Höhepunkte waren die Teilnahme am Kreiszeltlager in Münster, wo auch Mitlieder der Wehr zusammen mit Pfungstadt die Leistungsspange erworben haben und die Teilnahme an den ersten „Darmstadt-Dieburg Fire-Games“.

Rainer Diefenbach leitet die Kindergruppe der Feuerwehr. Diese ist aus der von den Feuerwehrvereinen gegründeten Schülerfeuerwehr hervorgegangen und betreut seit Anfang 2010 als städtische Einrichtung der Feuerwehr Kinder ab dem 6. Lebensjahr.

Die derzeit 13 Kinder trafen sich 36 mal jeweils freitags von 16.00 – 17.00 Uhr um spielerisch mit der Feuerwehr vertraut zu werden.

Hier sind, wie auch bei der Jugendfeuerwehr (ab 10 Jahre) interessierte Kinder herzlich willkommen.

Von Bürgermeister Baier wurden mit der Plakette der Stadt Pfungstadt für 10 Jahre aktiven Dienst Christoper Benz, Christian Bauer und Jan Peter Schölei geehrt. Die silberne Plakette für 20 Jahre wurde Alexander Rau und Patrick Spiller überreicht. Gold für 30 Jahre aktiven Dienst ging an Jörg Häuser.

Udo Wölki führte im Namen der Stadt folgende Beförderungen durch:

Feuerwehrfrau/Feuerwehrmann:

Marcel Friedrich

Thomas Rothärmel

Isabel Weiß

 

Oberfeuerwehrmann:

Erik Hofmann

Steffen Weicker

 

Hauptfeuerwehrmann:

Michael Koch

 

Löschmeister:

Sebastian Treusch

 

Oberlöschmeister:

Sven Engel

Stefan Murschel

Patrick Spiller

 

 

Turnusgemäß waren im Jahr 2011 die Wahlen von Wehrführung und Feuerwehrausschuss durchzuführen. Udo Wölki kandidierte nicht mehr als Wehrführer.

 

In Offener Wahl wurden einstimmig gewählt:

Wehrführer: Rainer Graf
Stellvertretender Wehrführer: Rainer Diefenbach
Jugendfeuerwehrwart: Patrick Spiller
Stellv. Jugendfeuerwehrwart: Michael Koch
Vertreter Ehren -und Altersabteilung: Bernd Spiller

Als Beisitzer für die kommende Wahlperiode von fünf Jahren wurden

Sven Engel, Christoph Heß, Markus Kraft, Alexander Rau, Monika Spiller, Steffen Weicker und Udo Wölki gewählt.

Bürgermeister Baier dankte in seiner Ansprache an die Versammlung allen für die im vergangenen Jahr geleistete ehrenamtliche Arbeit. Hier hob er besonders die Nachwuchsarbeit in Jugendfeuerwehr und Schülergruppe hervor.

Sein besonderer Dank ging an Udo Wölki, der die Wehr in den schwierigen Anfangszeiten mit Geduld und Beharrungsvermögen geführt hat.

Nach Dankesworten von Stadtbrandinspektor Werner Koch und dem stellvertretenden Stadtbrandinspektor Gerhard Bayer schloss der neue Wehrführer Rainer Graf die Versammlung.

Vorher hatte er sich bei Udo Wölki und dem bisherigen Feuerwehrausschuss für die nicht immer leichte Arbeit in den vergangenen fünf Jahren bedankt und dem neuen Ausschuss für die Zukunft alles Gute gewünscht.

 

07.03.2011

Bernd Spiller

 

Zum Bericht auf "Echo-Online" geht es hier.

 

Neue Wehrführung

Rainer Graf und Rainer Diefenbach

Feuerwehrausschuss

v.l.n.r. Patrick Spiller, Rainer Graf, Rainer Diefenbach, Markus Kraft, Christoph Heß, Monika Spiller,

Alexander Rau, Sven Engel, Steffen Weicker, Udo Wölki, Bernd Spiller(nicht im Bild)

Beförderungen

v.l.n.r. Stadtbrandinspektor Werner Koch, Sebastian Treusch, Wehrführer Rainer Graf, Steffen Weicker,

Eric Hofmann, Thomas Rothärmel, Stefan Murschel, Marcel Friedrich, Isabel Weis, Patrick Spiller,

Michael Koch, Sven Engel, Bürgermeister Horst Baier

Ehrungen:

v.l.n.r. Stadtbrandinspektor Werner Koch, Wehrführer Rainer Graf, ehemaliger Wehrführer Udo Wölki,

Jan-Peter Schölei, Bürgermeister Horst Baier, Christian Bauer, Alexander Rau, Jörg Häuser, Patrick Spiller,

Christopher Benz

Einsatzbilder
Statistik

Heute 1210

Gestern 1496

Woche 10746

Monat 54454

Insgesamt 940870