22.01.2011 Praktische Ausbildung "Gefahrgut" im Feuerwehrhaus Pfungstadt

Am Samstag (22.01.2011) übten Mitglieder der Einsatzabteilung den Umgang mit der Gefahrgutausrüstung.

Das Team vom Sachgebiet Atemschutz hatte im Feuerwehrhaus (Mühlstrasse) eine Übungslage vorbereitet. Bevor die Maßnahmen zum Abdichten und Umfüllen von Behältern praktisch durchgeführt wurden, stand  zuvor Gerätekunde auf dem Plan. Der regelmäßige Umgang mit dem Material vom Gerätewagen-Gefahrgut ist wichtig, damit im Einsatzfall die Mannschaft die Ausrüstung gut kennt und richtig einzusetzen weiß.

Das "Übungsobjekt" wurde in der Fahrzeughalle aufgestellt.

Vorbereiten der Gerätschaften für den Trupp, welcher unter Chemikalienschutzanzug vorgeht.

Mittels eines "Tankwagenadapters" wurde die Verbindung für den Abpumpvorgang hergestellt.