16 | 10 | 2021
Einsätze

2. Lauf zum Deutschen Feuerwehrlauf Cup in Alzenau Michelbach

Am letzten Junisamstag fand in Michelbach bei Alzenau der 2. von 3 Läufen zum Deutschen Feuerwehrlauf Cup statt. Bei den drei jeweils 10 km langen Läufen geht es neben dem absolvieren der Strecke und der sportlichen Herausforderung vor allem um Eines: Fit for Firefighting - oder anders gesagt: Ausdauersport als Training für den Feuerwehreinsatz. Mit dabei bei dem nach Dreieich Buchschlag zweiten Lauf war auch Kai Schütz von der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt.

Er konnte das Rennen nach 46:37,4min erfolgreich beenden (31. Platz und 6. in der Hauptklasse der Männer) und verbesserte sich in der Gesamtwertung zum Deutschen Feuerwehrlaufcup auf den 26. Gesamtplatz und den 6. Platz in der Hauptklasse Männer. Der dritte Lauf, der wieder 10km lang sein wird, findet am 29.08.09 in Ediger Eller (Cochem an der Mosel) statt. In der Cup-Wertung ist nur qualifiziert, wer an allen drei Läufen teilgenommen hat. Aktuell sind 94 Feuerwehrfrauen und -männer aus ganz Deutschland und sogar aus Glasgow in der Wertung aufgeführt.

Neben der anspruchsvollen Strecke mit 2 Anstiegen von je 2 km Länge ist in Michelbach besonders das parallel stattfindende Schlachtfest der Feuerwehr Michelbach zu erwähnen - dort gibt es frische Hausmacher Spezialitäten! Der Lauf in Michelbach ist mit 15 Jahren der älteste Lauf für Feuerwehrleute. Mittlerweile gibt es bundesweit die verschiedensten Veranstaltungen vom Lauf über 5 km bis hin zu einem kompletten Triathlon oder dem TFA - dem toughest Firefighter alive - Feuerwehrleute halten sich so fit für ihren Einsatzdienst und für ihre Sicherheit!

Einsatzbilder
Statistik

Heute 1082

Gestern 1983

Woche 10587

Monat 34507

Insgesamt 1551564