27 | 06 | 2022
Einsätze

15.05.2022 | JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG VON FEUERWEHR PFUNGSTADT UND FÖRDERVEREIN

220515 JHV BJ22 2

Ein Abend im Zeichen langgedienter Feuerwehrangehöriger und Neuwahlen

Am Freitag, dem 06.05.2022 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Pfungstadt und des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt e.V. statt. Im Zentrum der aufeinander folgenden Veranstaltungen standen die Neuwahlen der Feuerwehr- und Jugendfeuerwehrführung sowie die Neuwahl des Vereinsvorstandes. Letztmalig wurde der Jahresbericht durch den scheidenden Wehrführer Peter Huber vorgetragen. Dieser trat, nach beachtlichen 32 Jahren als Teil der Wehrführung, nicht mehr als Kandidat zur Wahl an.

Im Jahr 2021 wurden die 75 ehrenamtlichen Feuerwehrleute zu 201 (Vorjahr: 216) Einsätzen alarmiert. Statistisch gesehen war die Feuerwehr somit mehr als jeden zweiten Tag für die Bevölkerung im Einsatz. Ein Ereignis der besonderen Art war der Auslandseinsatz von hessischen Hilfsorganisationen bei den schweren Waldbränden in Griechenland Anfang August 2021: Ein Tanklöschfahrzeug mit Besatzung der Feuerwehr Stadt Pfungstadt war für etwa zwei Wochen Teil der europäischen Unterstützungsmission. Weitere Herausforderungen bestanden in Sicherstellung des Feuerwehrbetriebs während der Corona-Pandemie. Deren Auswirkungen galt es auch bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr Pfungstadt zu bewältigen, so Simon Schmitz, scheidender Jugendfeuerwehrwart und Tim Bleier, Leiter der Kinderfeuerwehr. Die beiden städtischen Abteilungen hatten, entgegen des pandemiebedingten Rückgangs der Mitgliederzahlen im Landkreis, keinen Schwund durch Austritte zu verzeichnen. Dies sei auch als Zeichen für die attraktive Kinder- und Jugendarbeit zu werten. In beiden Abteilungen ist die Hoffnung groß, dass die Aktivitäten weiterhin in Präsenz möglich sind, sodass auch Sonderveranstaltungen wie etwa das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager im Juli 2022 in Griesheim besucht werden können. Wie auch das ehrenamtliche Engagement in der Einsatzabteilung, lebt die Gemeinschaft innerhalb der Jugendabteilungen durch persönliche Begegnungen.

Bei den diesjährigen Wahlen traten neben Wehrführer Huber auch der 15 Jahre amtierende Stellvertreter René Kabot und der 10 Jahre wirkende Jugendfeuerwehrwart Simon Schmitz nicht mehr als Kandidaten an. Die neu gewählte Wehrführung bildet nun das Team aus Wehrführer Marcel Fleck (40) und Stellvertreter Alexander Bamberger (30). In seiner Abschiedsrede wünschte Peter Huber der neuen Wehrführung alles erdenklich Gute für die kommenden fünf Jahre und bei allen Entscheidungen immer ein glückliches Händchen. Für die Jugendfeuerwehr folgte die Versammlung dem Wahlvorschlag der Jugendfeuerwehrmitglieder: Die Leitung übernimmt die bisherige Stellvertreterin Tatjana Dintelmann mit Dennis Schäfer in Vertretung.

Formal geehrt wurde Christian Kohls für 10, Patric Meyer für 20 und Marcel Fleck für 30 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. Weiterhin wurden Jan Emich, Sven Emich und Nico Junge zum Feuerwehrmannanwärter ernannt. Cindy Edelmann wurde zu Feuerwehrfrau befördert, während Tristan Clade, Alexander Jäger und Niklas Stark zum Feuerwehrmann befördert wurden. Maximilian Stark und Ben Schuchmann erhielten Beförderungen zum Oberfeuerwehrmann. In den Rang des Oberlöschmeisters wurden Nils Hottes, Christian Kohls, Patric Meyer und Florian Kramer erhoben. Für die konstant herausragende Jugendarbeit in 10 Jahren wurde Simon Schmitz mit der Florianmedaille der Hessischen Jugendfeuerwehr in Silber ausgezeichnet.

Im Anschluss an die Versammlung der Einsatzabteilung fand die Jahreshauptversammlung des gemeinnützigen Fördervereins statt. Diese wurde vom Vereinsvorsitzenden Florian Kramer mit einem Rückblick auf die vergangen fünf Jahre eröffnet. In dieser Zeit übernahm Kramer den Vorsitz von Sandro Pollicino. In der Folge wurden neue Themen angegangen: Zum Beispiel die Etablierung des Ehrennachmittags für langjährige passive Vereinsmitglieder, konzeptionelle Optimierungen des Feuerwehrfestes oder Investitionen in Feuerwehrtechnik, wie der Umbau der beiden Abrollbehälter Umwelt/Technik und Tank oder bessere Ausrüstung für das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug. So wurden seit 2017 ca. 43.000 Euro in die Feuerwehr investiert. Etwa 11.500 Euro wurden für die Jugendarbeit bereitgestellt. Dies sei die wichtigste Investition, so Kramer. Im Jahr 2022 blickt man im Verein mit Vorfreude auf das Grill- und Feuerwehrfest am ersten Septemberwochenende und die Teilnahme am Weihnachtsmarkt. Beide Traditionsveranstaltungen sollen wieder stattfinden. Die für die Kameradschaft so wichtigen Zusammenkünfte waren pandemiebedingt seit 2020 rar gesät. Daher wird für alle Feuerwehrangehörigen und deren Familien dieses Jahr ein großes Sommerfest stattfinden. Dies wird ebenfalls unter der Führung von Florian Kramer durchgeführt, der von der Versammlung als Vorsitzender ebenso wie Peter Huber als Stellvertreter bestätigt wurde. Da auch der gesamte Vorstand neu gewählt wurde, richtete Kramer seinen Dank nicht nur an die vielen Unterstützer aus den einzelnen Abteilungen und der Stadt Pfungstadt, sondern insbesondere an die die scheidenden Vorstandsmitglieder, die die Arbeit teils 20 Jahre erfolgreich mitprägten: Hartmut Fleck, René Kabot, Simon Schmitz und Jens Riede.

220515 JHV BJ22 4

 Beförderte Feuerwehrangeörige mit Feuerwehrführung

vlnr.: Christian Kohls, Patric Meyer, Nils Hottes, Peter Huber (ehem. Wehrführer, 1. stellv. Standtbrandinspektor), Marcel Fleck (neuer Wehrführer), Tristan Clade, Alexander Bamberger (neuer stellv. Wehrführer), Maurice Sport (2. Stellv. Stadtbrandinspektor), Florian Kramer (Vereinsvorsitzender), Gerhard Bayer (Stadtbrandinspektor)

220515 JHV BJ22 3

Neuer Feuerwehrausschuss mit Feuerwehrführung

vlnr.: Horst Gunkel, Christian Schwarz, Nils Hottes, Peter Huber (1. stellv. Standtbrandinspektor), Marcel Fleck (Wehrführer), Christopher Fuchs, Alexander Bamberger (stellv. Wehrführer), Maurice Sports (2. stellv. Stadtbrandinspektor), Florian Kramer (Vereinsvorsitzender), Gerhard Bayer (Stadtbrandinspektor)
Es fehlen: Tatjana Dintelmann (Jugendfeuerwehrwartin), Jochen Stark

220515 JHV BJ22 1

Neuer Vereinsvorstand

vlnr.: Tim Heldmann, Horst Gunkel, Willi Koch, Peter Huber, Marcel Fleck, Tim Bleier, Tristan Clade, Tanjo Bang, Florian Kramer (Vereinsvorsitzender)
Es fehlen: Tatjana Dintelmann und Jennifer Kabot


Fotos & Text: Feuerwehr Stadt Pfungstadt
(the)

Ankündigungen

Tag der Feuerwehr 2022

Es ist wieder soweit:
Die pfungstädter Traditionsveranstaltung
ist zurück!

220623 Flyer TDFP Save The Date Custom

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

Einsatzbilder
Statistik

Heute 1179

Gestern 1816

Woche 1179

Monat 53360

Insgesamt 2053387